0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Meine Welt ist nicht von Pappe. Ein Paul Scheerbart-Lesebuch.

Hg. C. Welzbacher. Berlin 2012.

12,5 x 20,5 cm, 240 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 608483
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Anders als in Brehmers »Die Welt in 100 Jahren«, das 1910 erschien, galt Paul Scheerbarts Interesse nicht wissenschaftlich fundierten Zukunftsszenarien, sondern dem Urgrund des Seins. Des Menschen Größe wie seine Kleinheit verdichtet er literarisch im Zentrum seines Werks, in der Öffentlichkeit stellt er beides durch die eigene Person zur Schau. Scheerbarts Lebens- und Arbeitsstil als Bohemien und heiliger Trinker galt Zeitgenossen als Naturereignis. »Alle Welt hält mich für einen Maler. Dabei sind meine Bilder doch nur die Illustrationen zu meinem literarischen Werk...«
Von Georg Christoph Lichtenberg. ...
Statt 18,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Helge Hesse. Frankfurt a.M. 2009.
Mängelexemplar. Statt 19,95 €
nur 4,95 €
Übers. Birgit Veit. Hamburg 2014.
24,99 €
Katalogbuch, Kunstmuseum Bern 2012.
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch, Centre Pompidou Paris 2002.
Statt 75,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.