0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Napoleons letzte Liebe (Die Liebe des Ulanen)

Karl May

(R) 480 S., farb. Abb., 18 x 25 cm, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2842661
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

1815 hält sich Kaiser Napoleon I. gerade in der Nähe von Sedan auf, als die Kutsche von Margot Richemonte überfallen wird. Seine Marschälle können das Kampfgeschehen nicht unter Kontrolle bringen. Erst der herbeieilende Hugo von Königsau und seine Gefährten retten der Frau und auch dem französischen Kaiser das Leben. Bald darauf richtet Napoleon sein Hauptquartier auf Schloss Ortry ein. Nach der vernichtenden Niederlage Napoleons bei Waterloo bemächtigt sich Hugo der französischen Kriegskasse und vergräbt sie an einem geheimen Ort. Das stachelt die Habgier von Albin Richemonte an.
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.