0 0

Gustav Flaubert. Der Briefwechsel mit den Brüdern Edmond und Jules de Goncourt.

Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2015.

13 x 19,5 cm, 416 S., Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 808016
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Sie, mein lieber Flaubert, hätten die Welt viel besser gemacht, als sie gemacht ist; Sie hätten nicht am siebten Tag aufgehört. Wenn man einen Gott zur Wahl aufstellen wird, werden wir Ihnen unsere Stimme geben.« Ein Gespräch unter Giganten der französischen Weltliteratur, komisch und klassisch, ungeniert und drastisch, zart bis zynisch. Mit Flaubert verband die Goncourts trotz spitzer Bemerkungen im Tagebuch eine intensive Freundschaft. Man traf sich häufig, und korrespondierte noch häufiger. Ihr Briefwechsel ist daher nicht nur ein Spiegel der Sphäre im Umkreis Flauberts der Jahre von 1857 bis 1880, sondern zugleich ein Kommentar zu seinem Werk. (Haffmans)
Feldafing 2003-08.
Statt 151,90 €*
nur 29,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2016.
Statt 12,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Meike Roth-Beck. Illustriert von ...
Statt 20,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Thomas Hardy. Frankfurt am Main ...
Statt 29,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Ausgewählte Briefe 1832-1880. Zürich ...
Statt 28,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit 109 Illustrationen von Tony ...
Statt 29,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.