Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Illustrierte Krimis. »Der Salat des Oberst Cray« und »Die Fieberkurve«. 2 Bände.

Von Gilbert Keith Chesterton, Friedrich Glauser. Illustriert von Reinhard Michl. Hildesheim 2011.

2 Bände à 14,5 x 23 cm, zusammen 416 Seiten, durchg. illustriert, geb.
Ein perfektes Paket für alle Krimifreunde und Hobbyköche: Es vereint die besten Geschichten von Gilbert Keith Chesterton und Friedrich Glauser sowie tolle Rezepte zum Nachkochen am Ende jeden Bandes. Darüber hinaus sind beide Bücher von Reinhard Michl stilsicher illustriert worden, so dass auch das Auge nicht zu kurz kommt. Neben »Der Salat des Oberst Cray« präsentiert der Band von Chesterton drei weitere der schönsten Pater-Brown-Geschichten in einer aktuellen Neuübersetzung: Die verdächtigen Schritte, Das Paradies der Diebe und Das Hundeorakel. Im zweiten Band verschlagen zwei rätselhafte Morde Wachtmeister Studer bis nach Marokko, wo er in der Fremdenlegion einen seiner schwierigsten Fälle lösen muss. Keine leichte Aufgabe für den Schweizer Ermittler, der in seinem Heimatkanton Bern fest verwurzelt ist. In Glausers Studer-Romanen wird nicht nur akribisch ermittelt, sondern auch gern und häufig gegessen. Der Kommissar liebt die Schweizer Küche. Die Leser dieses Buches können ein klassisches Schweizer Menü am Ende des Textes selbst nachkochen und genießen.
Versand-Nr. 712663
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten