0 0

James Joyce. Ulysses. Sonderausgabe Gold.

Berlin 2022.

12,5 x 19 cm, 987 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1300709
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der 2. Februar 1922 hat Literaturgeschichte geschrieben: An diesem Tag, dem 40. Geburtstag von James Joyce, erschien in einer Auflage von 1.000 nummerierten Exemplaren die Erstausgabe des »Ulysses«, verlegt durch Sylvia Beach, Besitzerin der Buchhandlung »Shakespeare and Company«, in Paris. Die Publikation des Romans war ein Skandalon: Als blasphemisches und pornografisches Machwerk verdammt, wurde es bald in mehreren Ländern zensiert oder verboten. Dies hat den epochalen Erfolg des »Ulysses« nicht aufhalten können: Längst gilt es als einer der einflussreichsten Romane der Moderne, als ein Jahrhundertwerk. Und es ist ein Buch, das mit jeder neuen Lektüre weitere Geheimnisse preisgibt.
Produktion 2015 / 2019.
Statt 24,99 €
nur 14,99 €
Von Bruno Fuligni, Francois Moreno. ...
Statt 29,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Janet Mann. Darmstadt 2018.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Von Wolfram Seidner. Leipzig 2007.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Franziska Bolz. Köln 2017.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Alexander Barter. München 2021.
79,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.