Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Heimatschutzbauten in Mainfranken.

Von Sabine Fechter. Petersberg 2006.

29 x 22,5 cm, 343 S., durchgeh. Abb., geb.
Das Buch geht der Frage nach, inwieweit Baubehörden und staatliche Initiativen eine »heimatgebundene« Bauweise auf dem Land förderten. Untersucht wird die Praxis der Bauberatung und Baupflege am Beispiel des Altlandkreises Ochsenfurt mit Hilfe von Bauplänen, Verbesserungsskizzen und verwirklichten Architekturobjekten im sog. »Heimatstil«. In der Studie wird deutlich, dass es sich bei der Heimatschutzarchitektur oder dem »landschaftsgebundenen« Bauen nicht nur um eine abgeschlossene Stilepoche handelt, sondern vielmehr um eine Architektureinstellung, die bis heute aktuell ist. Nach einer Einleitung, gliedert sich das Werk in die zeitgeschichtlichen Kapitel zur »Baupflege im 19. Jahrhundert in Bayern«, »Bayern zur Jahrhundertwende bis zum Ende der Weimarer Republik (1918-1932)«, »Bayern zur Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945)« sowie »Bayern in der Nachkriegszeit (bis 1975)«.
Versand-Nr. 351288
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten