Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Geschichte der Stadt Worms.

Von Gerold Bönnen (Hg.). Stuttgart 2005.

24 x 17 cm, 1040 S., 180 teils farbige Abb., geb.
Die erste umfassende Stadtgeschichte führt durch die reiche Vergangenheit der Stadt Worms und beleuchtet die zentralen Entwicklungen in Politik, Kunst, Kultur, Gesellschaft und Alltagsleben. Römerstadt, Nibelungenstadt, Freie Reichsstadt, Lutherstadt, Industriestadt - Worms hat viele Gesichter und ist wie kaum eine andere Stadt mit großen Ereignissen und Personen der deutschen Geschichte verbunden. In diesem repräsentativen Band schildern die Autoren die Geschichte der Stadt Worms von den Anfängen bis in die Gegenwart. In gut lesbaren Texten verfolgen sie, wie die Stadt am Rhein zur Römerzeit eine erste Blüte erlebte und später zu einem der bedeutendsten Zentren der mittelalterlichen Welt aufstieg. Der Leser erfährt, welch außerordentliche Ausstrahlung Worms als Brennpunkt der christlichen und jüdischen Kultur entfaltete und welch katastrophale Zäsur die Stadtzerstörungen der Neuzeit und des 2. Weltkriegs für die Wormser Bevölkerung bedeuteten.
Versand-Nr. 321567
Statt 49,95 € nur 29,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten