Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Die schöne Stille. Venedig, Stadt der Musik.

Von Elke Heidenreich. Hamburg 2011.

17 x 24 cm, 128 Seiten, zahlr. Abb., geb.
»Suche ich ein anderes Wort für Musik, finde ich immer nur das Wort Venedig.« (Friedrich Nietzsche). Unzählige Hommagen feiern die Schönheit Venedigs, dieser einmaligen Stadt im Meer, feiern sie als Wunder der Architektur und der Malerei, beschreiben Venedig als Sehnsuchtsort. Was aber ist mit Venedig als Stadt der Musik? Hier ein Häppchen bei Harold Brodkey, dort eines bei Hesse, bei Koeppen, Lord Byron und Goethe, bei Joseph Brodsky, Donna Leon und vielen anderen - dabei ist diese Stadt Musik: Vivaldi hat hier gearbeitet, Monteverdi die allererste Oper überhaupt aufgeführt, Wagner den Tristan geschrieben, Verdi die Traviata uraufgeführt, Nono wurde hier geboren, Strawinsky hier begraben, hier steht eines der schönsten Opernhäuser der Welt - und den ganzen Tag erklingt der Ruf »Gondola! Gondola!« - auch schon, fast, Musik. Elke Heidenreich hat es endlich für uns geschrieben, begleitet von Tom Krausz und seiner Kamera: Das Buch über Venedig als Stadt der Musik - in Worten, Bildern und Zitaten spürt sie den Klängen nach, die man hier, ohne Pferdekutschen und Autos, besser hört als irgendwo sonst - seit Jahrhunderten schon und immer noch. (Corso)
Versand-Nr. 530557
26,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten