Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Paintings in Venice

Von A. Gentili, u.a. Boston/New York/London 2002.

25 x 29 cm, 606 S. 515 Abb. in Farbe, Leinen.
Anders als viele andere Kunstmetropolen verfügt Venedig - als das größte »Gemäldedepot« der Welt - nicht über eine einzelne Institution, sondern präsentiert sein enormes Erbe an verschiedenen Orten. Deshalb müssen Venedigs Gemälde im Rahmen zahlreicher Museen, Galerien, Kirchen, Bruderschaften und Oratorien erschlossen werden, will man neben all den Größen der venezianischen Malerei, einige der wichtigsten italienischen und europäischen Exponenten jeder Epoche studieren und bewundern. Wirklich überraschend und einzigartig in ganz Italien ist auch die Präsenz sämtlicher namhafter Künstler der Moderne: Picasso, Braque, Léger, Kandinsky, Mondrian, Klimt, Klee, Chagall, Max Ernst, Magritte, Bacon sowie von Vertretern der großen italienischen Epoche des Futurismus und der metaphysischen Malerei. Venedig bleibt unerreicht, was dieser Band - unter dem treffenden Titel »Malerei in Venedig« - umfassend beweist: Auf dem Weg durch acht Jahrhunderte Malerei begegnen wir der Geschichte und der Kultur nicht nur Venedigs, sondern ganz Europas. »Auf knapp 600 Seiten komprimiert wird die Entwicklung der venezianischen Malerei dokumentiert. ... Mit großem Fachverstand werden die einzelnen Epochen und deren wichtigste Vertreter ... in kurzen, aber dennoch aussagefähigen Porträts dargestellt.« (Salzburger Woche zur deutschen Ausgabe). Text englisch.
Versand-Nr. 314510
Statt 138,00 € nur 49,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten