Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Kunst in Eger - Stadt und Land.

Hg. von Lorenz Schreiner. Wien 1992.

21,3 x 30,4 cm, 643 S., 714 Abb., davon 98 in Farbe, zahlr. Karten, geb.
Die Stauferstadt Eger, im Mittelalter die bedeutendste Ansiedlung zwischen Nürnberg und Prag, nahm aufgrund der jahrhundertelangen besonderen geschichtlichen Stellung eine eigenständige kulturelle Entwicklung. Diese schlug sich unter anderem auch auf den Gebieten der Kunst und des Kunsthandwerks nieder. Balthasar Neumann, einem der bedeutendsten Söhne der Stadt Eger gelten zwei Beiträge, die sein über ganz Deutschland verbreitetes Wirken als bekanntester Baumeister des Barock würdigen.
Versand-Nr. 154970
Statt 75,00 € nur 39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten