Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Katzen in der Kunst.

Von Angus Hyland, Caroline Roberts. Köln 2017.
15 x 19 cm, 160 S., 115 farb. Abb., pb.
Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen - und das, obwohl sie kommen und gehen, wie es ihnen gefällt. Außerhalb unserer vier Wände führen sie ein geheimes Leben, das uns verborgen bleibt. Doch kehren sie stets zurück, denn sie schätzen unser Futter, ein Dach über dem Kopf und - wenn wir Glück haben - den Platz auf unserem Schoß. Sie schenken ihre Zuneigung nicht jedem und zeigen ihre Gefühle nur, wenn es ihnen passt, aber gerade das fasziniert uns an ihnen. Welchen Einfluss Katzen auf das Werk internationaler Künstler bis heute ausüben und wie diese ihre Lieblinge auf Leinwand oder Papier verewigten, zeigt dieser Band. Ob schwarz, weiß oder getigert, Langhaar-, Kurzhaar- oder Nacktkatze - in über hundert Bildern vom späten 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart wird hier die Schönheit, Anmut und gewisse Rätselhaftigkeit bezeugt, die diese klugen und eigensinnigen Geschöpfe umgibt.
Versand-Nr. 1009427
18,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten