0 0

Das inszenierte Ich. Porträts seit 1500.

Hg. Oliver Kornhoff. Katalogbuch, Arp Museum Bahnhof Rolandseck 2013.

17,5 x 25 cm, 128 Seiten, 57 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 622281
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In einem Streifzug vom 15. bis 20. Jahrhundert macht die Publikation Lebenswelten von Malern und ihren Modellen erfahrbar. Die Frage nach dem Porträt als Seelenbildnis führt zu mittelalterlichen Vera-Ikon-Bildern Christi als Abdruck einer überpersonalisierten göttlichen Essenz, aber auch zu idealen Frauenbildnissen von Cranach bis Renoir und intimen Familienporträts der Künstler, die der Seele des geliebten Menschen in ihrem Abbild ewige Dauer verleihen sollen. Mit Werken von Lucas Cranach d. Ä., Jean Etienne Liotard, Tiepolo, Thomas Gainsborough, Camille Pissarro, Degas, Renoir, Vuillard, van Dongen u.v.a.
Von Gary B. Meisner. Kerkdriel 2019.
19,95 €
Von Rainer Moritz. München 2015.
Statt 17,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Pete Davies. Stuttgart 2015.
Statt 24,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Caroline Campbell u.a. Katalogbuch ...
Statt 50,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ulrich Vogt. Hildesheim 2012.
Statt 24,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Marc Wellmann. Katalogbuch, Haus am ...
Statt 19,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.