0 0

Das Heilige Grab in Gernrode. 2 Bände.

Hg. Landesamt f. Denkmalpflege Sachsen-Anhalt.

24 x 30 cm, zus. 608 S., 525 Abb., davon 114 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 380717
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Berlin 2006. Das Heilige Grab in Gernrode, das sich in einem Seitenflügel der Stiftskirche St. Cyriakus befindet, ist die älteste in Deutschland erhaltene Architektur-»Kopie« des Grabes Christi in Jerusalem. Seine einzigartige Bedeutung erhält es durch eine faszinierende bildnerische Ausstattung in Stuckplastik. Jetzt liegt eine umfassende Dokumentation zu diesem Kunstwerk aus dem frühen Mittelalter vor. Zur unverzichtbaren Informationsquelle wird diese Monografie nicht zuletzt, weil sie eine Edition aller nachweisbaren Quellen zur Geschichte des Grabes sowie zu den Inschriften und Resten spätgotischer Malereien bietet.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.