0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Art of Anselm Reyle.

Hg. Uta Grosenick. Katalog, Tübingen 2009.

37 x 30 cm, 450 S., 300 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 430269
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Anselm Reyle ist der neue Liebling der Kunstszene, neben bedeutenden Kunstsammlungen gehören auch Hollywoodstars und Modedesigner zum Kreis seiner Sammler. Für seine Reliefs, Bilder und Skulpturen benutzt er Materialien wie PVC-Folie, Acryl, Spiegel oder Beton. Er experimentiert mit Autolacken, Spachtelmasse, LED-Leuchten, Fundstücken und afrikanischen Skulpturen. Reyle setzte sich schon mit Abstraktion und Formalismus auseinander, als der Kunstmarkt noch nach figurativer Malerei schrie. Themen, die man mit der Moderne erledigt glaubte, erhalten durch ihn neue Impulse, indem er mit Material und Assoziationen der Gegenwart arbeitet. Die vorliegende Publikation ist die erste Monografie; Umfang und Ausstattung sind sensationell: Druck in sieben Farben, darunter drei Neon-Sonderfarben, teilweise auf verschiedene Folien, Lackpapiere und spiegelnde Untergründe. Durch den spielerischen Umgang mit diesen Materialien wird Reyle etwa zehn neue Arbeiten schaffen, die nur in der Monographie existent sind.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.