0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Portraitminiaturen in Emaille. Die Gilbert Collection.

Von Sarah Coffin u.a. London 2000.

21,5 x 28 cm, 168 Seiten, zahlr. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 613525
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine umfassende Studie der Portraitminiatur in Emaille, wie sie vom 17. bis 19. Jahrhundert in Deutschland, Frankreich und der Schweiz sehr populär war und bis nach England sich verbreitete. Hier ist die reichhaltige Sammlung Gilbert, die unter dem Dach des Victoria & Albert Museums London verwahrt wird, mit ihren Glanzstücken des Genres vorgestellt. Techniken und Werkzeuge sind erklärt, die einschlägigen Kunsthandwerksbetriebe und Künstler benannt und auch die Spur der Dargestellten ist zurückverfolgt. Eine ganz und gar frappierendes und faszinierendes Genre, das höchste Konzentration verlangte, zu meisterlichen Portraitstücken im Miniformat führte und allein schon durch die Zweckbestimmung zur privaten Anschauung immer schon einen hohen emotionalen Wert hatte. (Text englisch)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.