0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lieber Aby Warburg, was tun Bildern? Vom Umgang mit fotografischem Material.

Hg. Eva Schmidt. Ausstellungspublikation Museum für Gegenwartskunst Siegen 2012/13.

15,5 x 23 cm, 380 Seiten, 192 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 602221
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Flut von reproduzierten Bildern ist für uns selbstverständlicher denn je. Entsprechend reagiert die aktuelle Kunst darauf mit sammelnder und archivarischer Arbeit. Ausstellung und Begleitbuch zeigen 23 jüngere Positionen der Gegenwartskunst, die einen besonderen Umgang mit fotografischem Material praktizieren. Ausgehend vom »Mnemosyne« Bilderatlas des berühmten Kunsthistorikers Aby Warburg (1866-1929) entfaltet sich eine zeitgenössische Ästhetik von Bildkonfigurationen. Die imaginäre Adressierung an ihn ist eine Hommage, die diesen »künstlerischen« Kunsthistoriker würdigt. Unter den Künstlern sind Özlem Altin, Koenraad Dedobbeleer, Thea Djordjadze, Hervé Garcia, Alexandra Leykauf, Elke Marhöfer, Manfred Pernice, Abigail Reynolds, Haegue Yang u.a.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.