0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kunst und Macht Europäische Diktaturen.

Kunst und Macht Europäische Diktaturen.

Vorwort von Eric Hobsbawm. Nachwort von Neal Ascherson. Beiträge u.a. von Tim Benton, David Elliott.

28,5 x 22,5 cm, 360 S., 450 Abb., davon 200 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 88641
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, London, Berlin 1995/96. Der Band untersucht das Verhältnis zwischen Kunst und Macht im »Europa der Diktatoren« von 1933 bis 1945. Sowohl der Nationalsozialismus als auch der Stalinismus in der UdSSR benutzten Kunst und Architektur zur Manipulation und Machtdemonstration. Kritische Kunstformen wurden verboten oder ins Exil getrieben.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.