0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»Where are you standing?« Die Schenkung Paul Maenz Gerd de Vries

Von Hein-Th. Schulze Altcappenberg.

23 x 16 cm, 160 S., ca. 100 s/w- u. ca. 40 farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 284971
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Köln 2004. Die Schenkung Paul Maenz Gerd de Vries im Berliner Kupferstichkabinett umfasst insgesamt 218 Zeichnungen, Graphiken, Briefe, Plakate und andere Werke der Kunst auf Papier. Sie entstanden zwischen 1963 und 2003. Schwerpunkte liegen auf der Conceptual Art (Robert Barry, Hanne Darboven, Joseph Kosuth), der Art Povera (Guilio Paolini) und der Neuen Figuration der achtziger Jahre (Walter Dahn, Martin Disler). Mit wichtigen Werken vertreten sind zudem Elaine Sturtevant, Hans-Peter Feldmann, Ulrich Rückriem und Anselm Kiefer. Viele Werke der Schenkung dokumentieren die Geschichte der Kölner Galerie Paul Maenz (1970-1990) - einer der bedeutendsten Avantgarde-Galerien ihrer Zeit.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.