0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thomas Demand.

Von Roxana Marcoci. Mit einer Kurzgeschichte von Jeffrey Eugenides. Katalogbuch, Museum of Modern Art New York 2004.

33,5 x 25,5 cm, 144 Seiten, 88 Tafeln, davon 64 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 495131
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Bilder des deutschen Fotografen Thomas Demand (Jahrgang 1964) schwanken beunruhigend zwischen überzeugendem Realismus und befremdender Künstlichkeit. Sie beruhen auf bereits existierenden Aufnahmen, meistens aus den Medien. Nach dieser fotografischen Vorlage oder aus der Erinnerung baut Demand ein Modell aus Papier und Pappe. Der Künstler sieht sich nicht als Fotograf, obwohl dies sein Ausstellungs-Medium ist. Man kann aber auch nicht sagen, dass er ein Modellbauer ist, da man nur seine Fotos sieht. Am ehesten ist er ein Reproduzent der Medien oder ein Illusionist. Seine Bilder entfremden sich auf mehreren Ebenen, von den scheinbar dargestellten Gebäuden und Räumen. Dieser opulent illustrierte Katalog präsentiert die wichtigsten Arbeiten Demands von 1993 bis 2005 , die begleitenden Essays bieten Einblick in die Quellen, Methoden und wiederkehrenden Themen in Demands Bildern. Der uch hierzulande bekannte amerikanische Jungstar unter den Autoren, Jeffrey Eugenides, hat eine Kurzgeschichte beigesteuert: eine gleichzeitig komische und liebevolle Hommage an Demands Arbeiten. (Text engl.)
Von Maria Carmela Betrò. Wiesbaden ...
Originalausgabe 28,63 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Kyra Belan.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Suzanne Held. Zürich 2010.
Statt 53,00 €
vom Verlag reduziert 25,00 €
Von Roy Howgego. Darmstadt 2010.
Statt 49,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Elisabetta »Kuky« Drudi. Amsterdam ...
29,50 €
Von Jürgen Werlitz. Wiesbaden 2020.
Originalausgabe 20,00 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.