0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lucian Freud. The Painter’s Etchings.

Hg. Starr Figura. MoMA New York 2007.

22,9 x 30,5 cm, 144 S., 130 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 399876
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Lucian Freud ist für seine intimen und realistischen Gemälde von Freunden und Familienangehörigen bekannt. In eindrücklichen Porträts und Akten hat er prominente und weniger bekannte Freunde, aber auch die Queen oder eine schwangere Kate Moss gemalt. Weniger bekannt ist das izwischenzeitlich sehr umfangreiche druckgrafische Werk des in Berlin geborenen Künstlers, der 1932 mit seiner Familie nach London emigrierte. Mit rund 75 Radierungen versammelt der Katalogband des MoMA nahezu das gesamte druckgrafische Oeuvre Freuds, von frühen Experimenten der vierziger Jahre über die Achtziger, in denen Freud sich dieses Mediums ausgiebig bediente, bis in die Gegenwart hinein. Das Personal seiner Bilder, auf den Gemälden in ein spannungsreiches Verhältnis zum Wohnungs- und Ateliermobiliar gebracht - immer wieder malt Freud seine Modelle auf Sofas und Betten und umgeben von Pflanzen -, wird in den Radierungen vielfach frei gestellt. (Text engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.