0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joan Fontcuberta - Landscapes without memory.

New York 2005.

30,7 x 22,7 cm. 96 S., 81 Abb, davon 43 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 401595
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Fontcuberta, einer der prominentesten und innovativsten Künstler Spaniens, ist bekannt für seine Beschäftigung mit den Grenzbereichen zwischen Kunst, Wissenschaft und Illusion. Die Monographie zeigt computergenerierte Bilder, die auf der Grundlage von Bildern der Kunstgeschichte entstanden sind. In der Serie »Landscapes of Landscapes« füttert Fontcuberta die Software mit Bildfragmenten von Turner, Cézanne, Weston, Dalí u.a. mit der Absicht, die Meisterwerke »real« werden zu lassen. Die Konturen und Farben der Landschaftbilder werden in dreidimensionale Berge, Täler, Flüsse und Wolken transformiert. (Text engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.