0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Sixteenth and Seventeenth-Century Miniatures in the Collection of her Majesty the Queen.

Von Grayham Reynolds. London 1999.

31 x 25,5 cm, 319 S., mit über 450 farbigen Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 326755
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Royal Collection hält eine der größten und umfassendsten Bestände an Miniaturmalereien der Welt. Dieser Bestandskatalog beschreibt über 450 Exemplare dieser Porträtminiaturen von den Ursprüngen dieser Kunstform in den 1520er Jahren bis zum Ende des 17. Jahrhunderts. Dabei werden drei große Kategorien unterschieden: Porträtzeichnungen in Aquarell, Emaille-Arbeiten sowie Öl-auf-Metall-Malerei. Außer der Entwicklung der Miniaturmalerei werden unterschiedliche Aspekte des königlichen Mäzenatentums beleuchtet. Zudem stellt dieser Band für Kostüm- und Waffenkunsthistoriker einen interessanten Fundus dar. Text engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.