0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die kunstreiche Kunst der Künste. Zur niederländischen Malerei im 16. Jahrhundert.

Von Caecilie Weissert. München 2011.

21 x 28 cm, 360 Seiten, 270 Farbabb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 514357
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Sichtweise auf Kunst und Künstlertum entwickelt sich in den Niederlanden des 16. Jahrhunderts in einem fortdauernden Dialog mit ausländischen - antiken wie zeitgenössischen - Vorbildern. Wie die Autorin zeigt, manifestiert sich der Diskurs um das gemalte und gestochene Bild in der künstlerischen Produktion, in genuin niederländischen Bildformen, in der theoretischen Reflexion, Verbreitung und Sammlung von bildender Kunst. Dabei prägt die Diskussion nicht nur die künstlerische, sondern auch die kulturelle, nationale Identität und deren historisch-politischen Kontext. Ferner untersucht der Band das Berufsbild der Maler, die zeitgenössischen Künstler- und Selbstporträts, die Kunstliteratur, die Sammlungstätigkeit der wohlhabenden Stadtbewohner sowie die grafischen Publikationen der Kunstverlage in Antwerpen. Damit gelingt die Neubewertung einer ganzen Epoche, die zu lange im Schatten vorhergehender und nachfolgender Jahrhunderte stand. Was als Imitation abgetan wurde, stellt sich als ein komplexer Adaptionsprozess heraus. (Hirmer)
Von Christoph Wilhelmi. Berlin 2011.
19,95 €
Von Stephanie Ruhwinkel. Weimar 2010.
62,00 €
Hg. Martina Sitt. Katalog, Luxemburg ...
Statt 39,80 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gijs van der Ham u.a. Katalogbuch, ...
Statt 55,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Hermann Arnhold. 2005.
Statt 34,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Paul. Dresden 2011.
15,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.