0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Paul Klee. Catalogue raisonné. Verzeichnis des gesamten Werkes in neun Bänden.

Hg. Paul-Klee-Stiftung, Kunstmuseum Bern 2004.

9 Bände, 27 x 32 cm, zus. 5500 Seiten, ca. 900 Farbabb., ca. 8000 s/w-Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 614157
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Paul Klee zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Moderne in Deutschland vor dem Krieg, wie sein Freund Kandinsky lehrte er - dem Ruf Gropius« folgend - ab 1922 am Bauhaus Weimar, später in Dessau. Gemeinsam mit Kandinsky und Franz Marc gründete er die Malervereinigung »Der Blaue Reiter«. Unter dem Druck der Nazis emigrierte er in die Schweiz. Hier, in der Paul-Klee-Stiftung, wird sein künstlerisches Erbe bis heute in einer Stiftung erforscht und bewahrt, und hier wurde als Resultat einer mehrjährigen Recherche- und Forschungsarbeit dieses Mammutwerk in neun Bänden herausgegeben. In chronologischer Folge werden 9600 Zeichnungen, Drucke, Aquarelle und Ölgemälde präsentiert. Der Katalog orientiert sich an Klees eigenem Rapport über seine Kunstproduktion, die er minutiös festhielt, von 1911 bis zu seinem Tode 1940. Damit ist dieses Werkverzeichnis eines der seltenen seiner Art, denn dass man für die Erstellung eines Werkverzeichnisses auf die Auflistung durch den Künstler selbst zurückgreifen kann, ist ein überaus rarer Vorteil. Die Gemälde, Zeichnungen und Aquarelle geben einen unvergleichlichen Einblick in das Oeuvre dieses höchst vielseitigen Künstlers und vermitteln einen umfassenden Überblick über Klees nahezu unerschöpfliche Kreativität. Für Sammler, Händler und Bibliotheken bietet das Set als letztgültige Referenz sämtliche relevanten Daten und erfüllt alle an einen Catalogue raisonné gestellten Anforderungen.
Hg. Gotthard Erler. Jubiläumsausgabe ...
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Werner Hofmann. München 2003.
Originalausgabe 78,00 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Hans Christian Adam.
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Gekürzte Lesung mit Frank Arnold. ...
1,99 €
Von Angelika Affentranger-Kirchrath. ...
Statt 29,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Philipp Gutbrod. Ostfildern 2009.
Originalausgabe 24,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.