0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jean Lurçat - L’OEuvre Peint 1910-1965

Von Gérard Denizeau u.a.

24,5 x 31 cm, 532 S., 1.680 Abb., davon 180 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 199494
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Lausanne 1998. Monographie und Werkverzeichnis zum malerischen Oeuvre von Jean Lurçat (1892-1966). Gezeigt werden mehr als 1.500 Werke, der Anhang verzeichnet umfassend alles Wissenswerte zur Biographie, Bibliographie und Dokumentation. Der französische Maler, einer der einflußreichsten Teppichentwerfer, entdeckte 1913 sein Interesse für die Wandmalerei und malte vorwiegend karge Landschaften mit einzelnen verlassenen Ruinen und einsamen Figuren. Seit 1930 traten verstärkt Seeansichten auf, außerdem schuf er zahlreiche Illustrationen zu zeitgenössischen Dichtungen. Ein Schwerpunkt lag sicher auf dem Gebiet der Tapisserie. Sein Stil vereinte dekorative Flächenstrukturen und kräftige Farbakzente mit naturalistischen und surrealistischen Elementen. (Text franz.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.