0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Nacht im Zwielicht. Von der Romantik bis heute.

Hg. Agnes Husslein-Arco. Katalogbuch, Belvedere Wien 2012.

23 x 28 cm, 320 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 595160
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Romantisch, unheimlich, faszinierend - die finstere Tageszeit hat seit jeher ihren ganz besonderen Reiz. Hier wird das Thema »Nacht« in drei Themenkreisen kunsthistorisch behandelt, die weit in die Philosophie, Psychologie und Astronomie reichen: Der erste behandelt die Zeit um 1800 mit ihrer Opposition zwischen dem naturverbundenen Ansatz der Romantiker und der wissenschaftlichen Sicht der Aufklärung. Der zweite umfasst den Höhepunkt positivistischer Wissenschaftlichkeit um 1900, die parallel zur Elektrifizierung der Städte entsteht. Als zeitgenössischer und dritter Aspekt werden u.a. natürliche und künstliche Unterwelten thematisiert - Höhlen, Grotten, Bergwerke, U-Bahnen, Theater, Kinos und Bars. Neben Hauptwerken der Malereigeschichte von Caspar David Friedrich, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Anselm Kiefer oder Gerhard Richter kommen auch nächtliche Allegorien wie die »Königin der Nacht« in Mozarts »Zauberflöte« vor. Berühmte Fotografen wie Ansel Adams, Edvard Steichen und Jeff Wall werden in Bezug zur Malerei gesetzt. Dazu kommen Skulpturen, Objekte und Filme sowie frühe wissenschaftliche Aufnahmen, auch vom Weltraum. Ein interessantes Thema, sinnvoll aufgefächert und mit packendem Material gespickt!
Von Niklas Holzberg. München 2004.
Statt 14,90 €
vom Verlag reduziert 4,80 €
Bearb. Marianne v. Manstein. Bestands- ...
39,95 €
Von Klaus Egle. Wien 2010.
Statt 49,99 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Annelie Lütgens u.a. Berlinische ...
Statt 24,95 €*
nur 12,50 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Hans-Werner Schmidt. Katalog, Museum ...
Statt 39,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Yasmin Doosry. Katalog, Germanisches ...
Statt 33,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.