Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Wols. Aufbruch nach 1945.

Katalogbuch, Neue Galerie Kassel 2014.

24 x 30 cm, 160 Seiten, 124 meist farb. Abb., geb.
Neben Jackson Pollock gilt Wols, eigentlich Alfred Otto Wolfgang Schulze (1913-1951), als der Wegbereiter der informellen Malerei. Der Katalog widmet sich dem kurzen, aber für Wols' Werk besonders bedeutsamen Zeitraum zwischen 1945 und seinem frühen Tod 1951. Dabei werden sowohl das künstlerische als auch das intellektuelle und musikalische Umfeld in den Blick genommen und die frühe Rezeption in den 1950er und 60er Jahren thematisiert. Der Einfluss des Jazz auf Wols' Arbeiten, seine Buchillustrationen für Texte von Artaud, oder Sartre, sowie die Bedeutung der ersten documenta-Ausstellungen von 1955 bis 1964 für die Wols-Rezeption in Deutschland werden erstmals grundlegend untersucht.
Versand-Nr. 649481
Statt 29,95 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten