Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Privatzugang. Private Kunstsammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hg. Skadi Heckmüller. Berlin 2011.

15 x 21 cm, 256 S., 150 farbige Abbildungen, geb.
Diese Publikation, eine praktische Mischung aus Museums- und Reiseführer, stellt in einem handlichen Format etwa sechzig private Sammlungen zeitgenössischer und moderner Kunst in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit zahlreichen Farbabbildungen vor. Alle beschriebenen Orte sind der Öffentlichkeit, teilweise in exklusiv für die privaten Sammlungen errichteten Gebäuden, zugänglich. Größtenteils handelt es sich hierbei um echte Geheimtipps, da sie dem breiteren Publikum meist unbekannt sind. Viele der Sammlungen sind erst 2010 eröffnet worden. »Privatzugang« bietet nicht nur spannende Informationen über die verschiedenen Sammler, Ausstellungen und die Architektur der Häuser, sondern liefert viele andere nützliche Tipps. Neben Öffnungszeiten, Anfahrtsbeschreibung und Eintrittspreisen gibt es Hinweise auf weitere Highlights der Umgebung, für die sich ein Kunst liebendes Publikum interessieren könnte. Private Sammlungen die vorgestellt werden sind u.a. Stuttgart Sammlung Domnick, Nürtigen (bei Stuttgart); Stiftung für Konkrete Kunst, Reutlingen; Sammlung Goetz, München; Sammlung Essl, Klosterneuberg, bei Wien; Museum Liaunig, Neuhaus, bei Klagenfurt; Fondation Beyeler, Riehen, bei Basel; Daros Collection, Zürich; Villa Flora Winterthur/Sammlung Hahnloser, Winterthur. (Distanz)
Versand-Nr. 514799
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten