Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Paul Wunderlich. Werkverzeichnis der Druckgraphik 1948-1982.

Bearbeitet von Carsten Riediger. Vorwort von Walter Koschatzky. Offenbach 1983.

30 x 36 cm, 456 S., 766 Abb., davon 388 in Farbe, Leinen mit Schutzumschlag.
Carsten Riediger, der das Werkverzeichnis bearbeitet hat, hat in mehrjähriger Arbeit unter Auswertung alter Quellen, einschließlich des Archivs des Künstlers, Wunderlichs Werk neu geordnet. Das Werkverzeichnis der Druckgraphik umfasst die graphischen Arbeiten Paul Wunderlichs aus den Jahren 1948 bis 1982. Der Band präsentiert Wunderlichs Arbeiten großformatig und in Farbe, detaillierte Beschreibungen ergänzen das Material. »Farbe und Zeichnung sind eigensinnige Partner, nicht selten auch Gegner in einem endlosen Spiel, das vor langer Zeit begann und in der europäischen Tradition immer wieder auch als Konflikt erfahren und beschrieben wurde. Wenn beide Komponenten gegeneinander ausgespielt werden und dabei einen hohen Grad von Perfektion erreichen, dann können, wie bei Wunderlich zu sehen, ganz ungewöhnliche Spannungszustände entstehen, die bei Künstlern, die nur an der Zeichnung oder nur an der Farbe interessiert sind, nicht vorkommen können.« (Hans Holländer)
Versand-Nr. 501280
Statt 98,00 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten