Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Martin Ziegelmüller. Weites Feld. Ein Werküberblick.

Katalogbuch, Kunstmuseum Bern u.a.O. 2011.

23,5 x 30 cm, 208 Seiten, 193 Farbabb., Leinen.
Gewittrig aufbrechende Wolken, spiegelnde Wasseroberflächen, städtische Lichtermeere - die Landschaft spielt in Martin Ziegelmüllers Malerei eine Hauptrolle. Seine malerische Neugier kennt jedoch keine Grenzen. Sie erwacht ebenso im Operationssaal oder in der Glasfabrik, richtet sich auf Menschen und Stillleben. Der Schweizer Maler (Jahrgang 1935) verfolgt seine Themen über Jahrzehnte und variiert sie aus immer wieder neuen Blickwinkeln, wobei atmosphärische Stimmungen, Licht und Reflexe immer mehr ins Zentrum rücken. Vor allem beeindruckt der Umgang mit dem Licht und seinen atmosphärischen Möglichkeiten. Der hochwertige, empfehlenswerte Leinenband dokumentiert reich bebildert das Schaffen des Künstlers (Stillleben, Portraits, Stadtansichten etc.) und lädt ein, dieses auch anhand der kenntnisreichen Essays ganz neu zu entdecken! Mit wissenschaftlichem Anhang. (Text dt., franz., Kerber)
Versand-Nr. 532223
42,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten