Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

L. A. Raw. Abject Expressionism in Los Angeles 1945-1980. Von Rico Lebrun bis Paul McCarthy.

Von Michael Duncan. Katalog, Pasadena 2012.

25,5 x 25,5 cm, 208 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb.
Bis vor kurzem wurden die figurativen Künstler, die die Kunstszene in Los Angeles in den 1940er und 1950er Jahren dominiert hatten, von der Kunstgeschichte weitgehend übersehen. »L.A. Raw« korrigiert dieses Versäumnis: Werke von 41 Künstlern in verschiedenen Medien werden einander gegenübergestellt, so dass der figurative Expressionismus der Nachkriegszeit zu den Untersuchungen von Politik, Gender und Ethnie aus den 1960ern und 1970ern in Beziehung gesetzt wird. Zu entdecken ist das höchst spannende Werk u.a. von Chris Burden, Cameron, Judy Chicago, Connor Everts, Llyn Foulkes, Charles Garabedian, David Hammonds, Kim Jones, Ed und Nancy Kienholz, Rico Lebrun, Paul McCarthy, Ben Sakoguchi, Howard Warshaw, June Wayne, Charles White, Jack Zajac u.v.m. Wahre Entdeckungen sind zu machen, die den ständig gesehenen Kanon der jüngeren Kunstgeschichte durchbrechen. (Text engl.)
Versand-Nr. 825573
Statt 45,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten