Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Keith Haring. Posters.

Von Jürgen Döring, Claus Osten. Katalogbuch, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 2017.

24 x 30 cm, 128 S., 120 farb. Abb., pb.
Ob im Kampf gegen AIDS oder Apartheid, als bunt bewegte Werbeträger für Musik und Tanz oder als Ausdruck purer Lebensfreude, Keith Harings farbenfrohe Figuren gehören untrennbar zur Kultur der Achtziger. Mit seiner überragenden Begabung, durch Bilder zu kommunizieren, war Haring für das Entwerfen und Produzieren von Plakaten geradezu prädestiniert. Der Zeitraum seines Schaffens erstreckt sich über weniger als ein Jahrzehnt, aber er füllte diese Zeitspanne mit unbändiger Energie und wirkt damit bis heute nach. In diesem außergewöhnlichen Band sind seine Plakate in brillanten Reproduktionen versammelt. Die Texte von Jürgen Döring eröffnen faszinierende Einblicke in Harings Schaffen und gehen auf jedes der über hundert Poster gesondert ein. Ein echtes Grundlagenwerk und zugleich ein überaus lebendiges Panorama der Figurenwelt des New Yorker Künstlers. Ein Muss für Haring-Fans aus aller Welt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 797154
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten