0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
James Rosenquist - The big paintings

James Rosenquist - The big paintings

Katalogbuch, Gallery Leo Castelli. New York 1994.

39 x 31 cm. 72 S. durchgehend z.T. farbig iII., 8 Falttafeln mit ganzseit., farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 144800
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

1965 malte James Rosenquist das monumentale Werk F-111, ein26 Meter breites Panorama aus Bildern, die sich um die originalgroße Darstellung eines F-111 Jagdbombers gruppieren. An beiden Enden befinden sich reflektierende Aluminiumtafeln, die den Betrachter in die Komposition hineinziehen und gleichzeitig den harten, metallischen Stil des Bildes unterstreichen. Zu der Vielzahl der gegensätzlichen Bildelemente gehören Spaghettis, ein Reifen und ein Mädchen unter einer Trockenhaube wie auch eine Atomexplosion - Rosenquist stellt dem Harmlosen das Tödliche als pointierte Verurteilung amerikanischer Politik gegenüber. Der vorliegende Band zeigt eine Vielzahl großformatiger Bilder Rosenquists aus dreißig Jahren und ist eine Dokumentation der ebensolangen Zusammenarbeit zwischen dem Maler und seinem Galeristen Leo Castelli, der den Mitbegründer der Pop Art mit seinen großformatigen Exponaten erstmals 1965 zeigte. Text in engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.