0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Huber, Thomas. Der Duft des Geldes. Die Bank - eine Wertvorstellung.

Huber, Thomas. Der Duft des Geldes. Die Bank - eine Wertvorstellung.

Katalog, Zürich 1992.

19,5 x 25,8 cm, 160 S., viele, z.T. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 101729
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Anstatt noch mehr Kunst zur Kunst zu tragen, schlägt Thomas Huber seinen Werkplatz, sein Atelier in der Gesellschaft auf. Zum Beispiel in der Bank. Die Bank ist sein zentraler Ort, das Zentrum des neuen Gesellschaftsvertrages. Das Geld, die Sprache, die alle auf Anhieb verstehen. Dort arbeitet der Künstler.« (Aus dem Katalog)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.