Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Heinz Mack. Ars urbana. Kunst für die Stadt.

München 2008.

24,5 x 30 cm, 304 S., 280 Farbabb., Ln.
Überzeugt, dass Kultur immer auch Großstadtkultur ist, und fasziniert von monumentalen Dimensionen, realisierte Mack seine Werke stets unabhängig von den Bedingungen, denen Kunst in Museen unterworfen ist. So entstanden binnen eines halben Jh. weit über 100 Werke im öffentlichen Raum, mit denen Mack unter den Künstlern eine Sonderstellung einnimmt dank der facettenreichen, komplexen Variationsbreite seines Schaffens, was in diesem Buch erstmalig umfassend dokumentiert wird. Dieser von Mack selbst zusammengestellte Band zeigt in großformatigen Abbildungen ausschließlich realisierte Werke. Sie werden in Legenden kommentiert und in den Kontext theoretischer Reflexionen von Mack zum Thema »Kunst am Bau« gestellt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 399965
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten