Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Gerhard Richter. Texte zu 4900 Farben.

Hg. Dietmar Elger u.a. Ostfildern 2009.

15,5 x 23,2 cm, 100 S., 32 Abb., pb.
Gerhard Richters Farbtafeln entstehen seit 1966 und gelten als zentrale Arbeiten im Werk des Malers. Das Bild 4096 Farben von 1974 und die neue, großformatige Arbeit 4900 Farben von 2007 bilden innerhalb dieser Werkgruppe eine wichtige Klammer. Der vorliegende deutschsprachige Textband enthält neben den Essays des englischen Kataloges einen aufschlussreichen Beitrag zu den Kombinationsmöglichkeiten der Farbquadrate von Marcus du Sautoy, Mathematikprofessor an der University of Oxford, sowie ein Statement zu dem Werk von Gerhard Richter selbst.
Versand-Nr. 432830
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten