0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Traum von Fluxus. George Maciunas.

Hg. Thomas Kellein. Köln 2007.

23 x 25 cm, 172 Seiten, 92 meist s/w-Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 541656
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die komischste und zugleich traurigste Geschichte zur Kunst des 20. Jahrhunderts ist die von Fluxus. George Maciunas, der sich selbst zum Fluxus-Vorsitzenden ernannte, etablierte unter diesem Namen seltsam radikale Aufführungsformen: Museen, Theater, Konzertsäle, Opernhäuser und Verlage sollten verschwinden. Fluxus sollte das herkömmliche Kunstwerk ersetzen und dabei so einfach sein, dass es von jeder Person und nahezu überall aufgeführt werden konnte. Offenkundig wünschte er sich eine gerechtere und ästhetisch wertvollere Kultur. Maciunas, der mit 46 Jahren starb, hatte sich zeitlebens für alle Belange von Fluxus eingesetzt. Der Band beschreibt George Maciunas persönliche Geschichte in übersichtlicher chronologischer Folge, gespickt mit zahlreichen Fotos seiner Künstlerkollegen, die deutlich machen, dass Maciunas auch ein außerordentlicher Portraitfotograf war! Mit Register. (Walther König)
Hg. Kim Hastreiter u.a. New York 1999.
Statt 25,00 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sabine Breitwieser. Bestandskatalog, ...
Statt 44,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Grauer Beton.
Statt 28,00 €
nur 4,95 €
Hg. Barbara Lange. München 2006.
Statt 80,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Julia Heilmann, Thomas Lindemann. ...
Statt 7,99 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Natalie Avella. München 2004.
Statt 44,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.