Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Daniel Spoerri. Weißt Du, Schwarzt Du?

Hg. Oliver Kornhoff. Katalogbuch, Remagen 2010.

16 x 28 cm. 160 Seiten, 160 Abb., davon 149 farbig u. 7 farb. Klapptafeln. geb.
Daniel Spoerri machte sich als bildender Künstler mit seinen »Fallenbildern« und als Initiator der »Eat-Art« einen Namen. Im Jahr seines 80. Geburtstages richtet das Arp Museum am Rolandseck nun eine Werkschau mit 130 hochkarätigen Beispielen aus der Karriere des Daniel Spoetti seit den 60er Jahren bis heute, der Titel »Weißt Du, schwarzt Dü« ist einem von Hans Arps Gedichten entlehnt. Erstmals werden auch überraschende Objekte aus Spoerris privaten Sammlungen, die seine Lust am magischen Gegenstand verdeutlichen und ihn zugleich als leidenschaftlichen »Archäologen der Flohmärkte« ausweisen, der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit einem Interview von Michael Kerbler mit dem Künstler (Text dt./engl.).
Versand-Nr. 492906
28,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten