Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Breakfast with Lucian. The Astounding Life and Outrageous Times of Britain’s Great Modern Painter.

Von Geordie Greig. New York 2013.

19 x 24 cm, 272 S., farb. und s/w-Abb., geb.
Lucian Freund ist einer der faszinierendsten, rätselhaftesten und am kontroversesten diskutierten Künstler des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Seine Gemälde gehören zum Größten, was die Porträtmalerei je hervorgebracht hat. Zeit seines Lebens verhinderte er die Veröffentlichung von Biografien, so dass es zu seinem Leben wie auch zu seiner Kunst noch viele ungelöste Fragen gibt. Geordie Greig, Autor dieses Bandes, gehörte zu den engen Freunden des Malers und in dessen letzten Lebensjahren frühstückte er regelmäßig mit ihm. Zwischen Marmelade und Grapefruit gab es noch genügend Zeit, sich ausgiebig zu unterhalten und Greig hat genau zugehört, was ihm der Meister offenbarte: Freud erzählte von seiner ersten Liebe, vom Einfluss von Diego Velázquez auf sein Schaffen u.v.m. Außerdem sprach der Autor mit Freunden, Liebhaberinnen und einigen der Kinder des Künstlers über ihre Beziehung zu ihm. Insgesamt entstand so ein sehr persönlicher Band der Erinnerung an dieses Genie der Kunst und an den Menschen Lucian Freud. (Text engl.)
Versand-Nr. 823805
Statt 30,00 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten