Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Barnett Newman. Zeichnungen und Druckgrafik.

Hg. Kunstmuseum Basel. Bielefeld 2016.

22 x 26 cm, 104 S., 72 farbige und 6 s/w-Abb., geb.
Der Amerikaner Barnett Newman (1905-1970) ist ein prominenter Vertreter des Abstrakten Expressionismus. Das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel besitzt sein gesamtes druckgrafisches Oeuvre und seit 2014 auch bedeutende Zeichnungen. Die farbig ausgeführten Blätter von 1944/45 überraschen durch ihre Verspieltheit. Die anschliessend entstandenen schwarzen Pinselzeichnungen bereiten die zweite Zeichnungsphase von 1959/60 vor. Fragen zur Serialität und Proportionalität behandelt die Druckgrafik, die Newman ab 1961 schuf. Die Publikation gibt nun erstmals einen Überblick über das gesamte grafische Schaffen des Künstlers.
Versand-Nr. 1137328
Statt 35,00 €* nur 17,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten