Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Brueghel Enterprises.

Hg. Peter van den Brink. Katalog, Maastricht u.a.O. 2001.
24 x 29 cm, 192 S., 319 Abb., davon 201 teils ganzseitig in Farbe, pb.
Pieter Brueghel der Ältere hat einen Teil seiner herausragenden künstlerischen Reputation seinem Sohn zu verdanken - Pieter Brueghel der Jüngere ließ in seiner erfolgreichen Werkstatt zahlreiche Kopien nach den Ideen des Vaters anfertigen. Dies war im 15. Jahrhundert nichts Außergewöhnliches - und dennoch wirft die Tatsache, daß auch lange nach dem Tod des Vaters überaus präzise Kopien angefertigt wurden, eine Reihe von Fragen auf, zumal die Originale der Werkstatt von Pieter Brueghel dem Jüngeren längst nicht mehr zugänglich waren. Wie wurden die Arbeiten angefertigt? War das Kopieren von Kunstwerken ein rein mechanischer Vorgang oder gab es einen Spielraum, der Variieren und Kreativität zuließ? Diesen und anderen Fragen geht der vorliegende Band anhand fundierter Texte und einer Vielzahl an Kopien in Ganz- und Detailansichten nach - ein spannender und wichtiger Beitrag zur Kunstgeschichte und ihren noch zahlreichen ungelösten Rätseln. Akribische Landschaften, humorige Bauernszenen: Markenkunst, Werkstattpraktiken und unternehmerische Ambitionen einer Malerfamilie. Spannender Blick hinter die Kulissen. (Text engl.)
Versand-Nr. 269379
Statt 48,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten