Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

The Art and Architecture of Mantua.

Von Barbara Furlotti u.a. London 2008.
32,7 x 29 cm, 278 S., durchgehend farbige Abb., geb.
Das reiche Erbe der Stadt Mantua wurde verewigt in ihren Fresken und in den Sammlungen einiger der größten Museen weltweit. Diese Arbeiten von unschätzbarem Wert erscheinen nun in dem vorliegenden Katalog als einzigartige Publikation. Neue Fotografien, die speziell für diesen Band zur Erklärung bedeutender Arbeiten aus der Restaurationszeit entstanden sind, zeigen prächtige Details und erwecken somit die Stadt Mantua und ihre Schätze zu neuem Leben. Eine ganze Reihe außergewöhnlicher Künstler wie Pisanello, Alberti, Giulio Romani, Corregio und Rubens hat es nach Mantua gezogen. Vor allem wird die Stadt allerdings mit dem Maler Andrea Mantegna in Verbindung gebracht, dessen technische Meisterschaft die Malerei im 15. Jahrhundert revolutionierte. Auch in den Bereichen der Kunst und Architektur ist Mantua reich an kunstgeschichtlichen Zeugnissen: Die Stadt ist bekannt für ihre Meisterwerke aus Frühgotik und Barock. Den Höhepunkt Mantuas künstlerischen Ruhms bildete die Ankunft Giulio Romanos im Jahre 1524. Giulio Romano war Raphaels bester Schüler und schuf eines der bedeutendsten Kunstdenkmäler des 15. Jahrhunderts: Den Palazzo del Te. (Text engl.(
Versand-Nr. 428191
Statt 78,00 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten