Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Götter, Helden, Heilige. Italienische Malerei des Barock aus dem Landesmuseum Mainz.

Von Gernot Frankhäuser u.a. Katalog, Mainz 2009.
21 x 28 cm, 120 S., 100 Abb., davon 50 in Farbe, pb.
Italienische Gemälde des 16. bis 18. Jahrhunderts bilden selbst in großen deutschen Museen stets den kleineren Teil der Sammlung. Auch unter den älteren Meistern im Landesmuseum Mainz dominieren Arbeiten niederländischer und deutscher Künstler, wenngleich dort mit Bildern von Lorenzo di Credi bis hin zu Giandomenico Tiepolo ein weites Spektrum italienischer Malerei gezeigt werden kann. Neben acht Meisterwerken des Cinquecento und Seicento, die durch die französische Regierung 1803 nach Mainz überwiesen wurden, bilden etwa 50 Stücke aus dem Legat Metzler bis heute einen Sonderbestand an meist oberitalienischer Malerei der Renaissance und des Barock, der größtenteils noch niemals publiziert wurde. Dazu gehört eine Zweitfassung von Tintorettos »Luna«, deren mögliches Original im Zweiten Weltkrieg in Berlin verloren ging, und eine »Entführung der Europa« von Luca Giordano.
Versand-Nr. 417335
Statt 24,95 € nur 12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten