Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Französische Kunst bis 1800
| zurück zur Liste

Vom Glück des Lebens. Französische Kunst des 18. Jahrhunderts aus der Staatlichen Eremitage St. Petersburg.

Texte von Ekaterina Deriabina.

23 x 28 cm, 312 S., 196 Abb., davon 48 farbig, pb.
Katalog, Karlsruhe 1996. Die Zarin Katharina II. setzte 1769 mit dem Erwerb des Kunstbesitzes des Grafen Heinrich von Brühl aus Dresden den Grundstein und konnte bald darauf eine große französische Privatsammlung erwerben. Die vorgelegte Auswahl von 30 Gemälden und über 80 Zeichnungen und Aquarellen aus der Eremitage vermittelt ein facettenreiches Bild einer der glanzvollsten Epochen der europäischen Kunst. Die Gemälde Watteaus, Chardins und Fragonards stehen dabei im Mittelpunkt.
Versand-Nr. 89338
Statt 34,77 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten