Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Thomas Schütte. Big Buildings - Modelle und Ansichten 1980 - 2010

Katalogbuch, Bonn 2010

24,5 x 30 cm. 272 Seiten, 700 farb. Abbildungen, Halbln.
Der dreimalige »documenta« -Teilnehmer und Preisträger des Düsseldorfer Kunstpreises 2010 sowie des Goldenen Löwen der Biennale von Venedig 2005 (als bester Einzelkünstler), der Düsseldorfer Thomas Schütte (geb. 1954), zählt zu den international wichtigsten und vielseitigsten deutschen Künstlerpersönlichkeiten. In diesem Sommer/Herbst wird er endlich mit einer umfassenden Übersichtsschau auf heimischem Boden gewürdigt. Thomas Schütte ist es in den vergangenen drei Jahrzehnten gelungen, klassische Bereiche der bildenden Kunst wieder für die künstlerische Kreativität zurückzuerobern und als gesellschaftlich und ästhetisch relevant zu etablieren. Dabei steht das Arbeiten mit den Händen, also das Zeichnen, das Aquarellieren, das Modellieren, das Formen mit Ton und Knetmasse, das Bauen mit Holz und anderen Materialien im Zentrum seiner künstlerischen Tätigkeit. Inhaltlich kaum auf ein Thema festlegbar, kann man doch die Kunst des Bauens und den Umgang mit ihr als ein zentrales Thema seiner durchaus kritischen, aber auch humorvollen Auseinandersetzung mit unserem Alltag begreifen. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 488852
Statt 68,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten