Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Koki Tanaka Precarious Practice. Artist of The Year 2015.

Katalog, Deutsche Bank KunstHalle Berlin 2015.

28 x 28 cm, 240 S., 365 Abb., Leinen.
Die Deutsche Bank hat den »Künstler des Jahres« 2015 bekannt gegeben: Der Japaner Koki Tanaka ist der sechste internationale Künstler, der mit dieser Auszeichnung geehrt wird. Der renommierte chinesische Kurator Hou Hanru, Direktor des MAXXI in Rom, erläutert die Wahl so: »Als weltweit agierender Künstler mobilisiert Tanaka auf kluge Weise kollektive Aktionen. Er ermutigt die Mitwirkenden, sich auszutauschen, Gemeinschaftssinn und Kreativität zu entwickeln, wobei zugleich neue Regeln des Verhandelns und der Zusammenarbeit erprobt werden.« Koki Tanaka (Jg. 1975 in Tochigi, Japan) wurde durch Installationen und Aktionen bekannt, bei denen er Alltagsgegenstände und vor Ort gefundenes Material einsetzt. Ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit sind partizipative Projekte, für die er Akteure oder Ausstellungsbesucher mit einbezieht. 2013 bespielte er den Japanischen Pavillon auf der 55. Biennale in Venedig. Mit einfachen Versuchsanordnungen zeigte er dort, was für eine Herausforderung Kollaborationen sein können. (Text engl.)
Versand-Nr. 1063138
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten