Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
zurück zur Liste

Heiner Altmeppen. Landschaften in Bewegung.

Hg. Marcell Perse. Leipzig 2014.

24 x 28 cm, 160 Seiten, 160 Farb- und s/w-Abb., geb.
Weite Landschaften, Industriegebiete, gewaltige Wolkenfelder - Heiner Altmeppen (Jg. 1951) gehört zu den profiliertesten Vertretern des Realismus in der zeitgenössischen Kunst. Seine detaillierten Gemälde, die er in die Tradition der Malerei der Romantik stellt, üben auf den Betrachter eine nahezu magische Wirkung aus. Die komplexe Entstehung der Gemälde durchläuft viele Phasen, von der fotografierten Einzelvorlage bis zum komponierten Atelierbild. Die vollendeten Arbeiten fordern die Wahrnehmung heraus: Altmeppen bildet die Realität nicht ab, sondern inszeniert seine Motive, die »wirklicher als die Wirklichkeit« erscheinen und eine neue, faszinierende Qualität erhalten.
Versand-Nr. 682691
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst 21. Jahrhundert

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten