Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Zukunftsoffensive Office 21. Büroarbeit in der dotcom-Gesellschaft gestalten.

Von Hans-Jörg Bullunger u.a.

19 x 24,5 cm, 184 S., div. Farbabb. und Tabellen, geb.
Die Zeit der Industriegesellschaft ist vorbei - wir befinden uns auf dem Weg ins Wissenszeitalter. Die Rohstoffe der Arbeit heißen in Zukunft Wissen und Information; Kreativität wird zum wichtigen Produktivitätsfaktor. In der Arbeitswelt von morgen bewegen sich die »Knowledge-Worker« wie Nomaden im System der Netzwerke. Sie brauchen Zugriff auf die relevanten Informationen - schnell, jederzeit und überall. Das Büro soll die Heimatbasis der «Büronomaden« sein. Wie muss ein Büro aussehen,um optimale Produktivität zu erzielen? Was können Unternehmen tun, um sich auf die neuen Herausforderungen einzurichten? - Office 21, ein europaweit einmaliges Verbundprojekt, 1996 initiiert vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation, entwickelt mit einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern und Unternehmen zukunftsorientierte Antworten auf diese Fragen.
Versand-Nr. 171093
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten