0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wie ich nach Berlin kam. Eine Irin in der geteilten Stadt.

Von Elisabeth Shaw. Übersetzt von Wolfgang de Bruyn. Aktualisierte Auflage Berlin 2013.

14,5 x 21,5 cm, 220 Seiten, 95 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 608793
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Fünfzig Jahre nach dem Erscheinen des ersten von ihr geschriebenen und illustrierten Kinderbuchs, »Der kleine Angsthase«, ist Elizabeth Shaw in ost- und westdeutschen Kinderzimmern präsenter denn je: Titel wie »Zilli, Billi und Willi« oder »Gittis Tomatenpflanze« haben mit ihrem schnörkellosen Zeichenstil und ihrer subtilen Komik auch nach Shaws Tod im Jahre 1992 immer neue junge Leser gewonnen und leben in den Erinnerungen vieler Erwachsener fort. Ihre Autobiografie zeigt eine andere Elizabeth Shaw: Mit großer Anschaulichkeit lässt sie die Welt ihrer Kindheit und Jugend in Nordirland und England auferstehen, berichtet von Erlebnissen in London zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, von ihrer Übersiedlung nach Berlin im Jahre 1946 und dem Leben in einer geteilten Stadt. Begegnungen mit Künstlern und Intellektuellen wie Robert Havemann, John Heartfield oder Helene Weigel werden ebenso lakonisch und selbstironisch beschrieben wie die Freuden und Sorgen des Alltags in Berlin. Liebevolle Aufmerksamkeit widmet Shaw den Besonderheiten und Absonderlichkeiten deutscher Kultur, die sie mit dem geschärften Blick der Zugereisten wahrnimmt.
Von David Perry. München 2016.
Statt 16,95 €
vom Verlag reduziert 5,00 €
Hg. Olaf Thormann. Katalog, Grassi ...
Statt 29,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Nina Merain. Wien 2013.
Statt 8,00 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hermann Rasche, Harald Raykowski. ...
Statt 14,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gabriele Hatzfeldt. Georg ...
16,95 €
Hg. Horst Kunze. Ills. Anja Stiehler. ...
Originalausgabe 24,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.