0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vor der Reise. Erinnerungen an Bernward Vesper.

Von Henner Voss. Warendorf 2013.

11 x 19 cm, 101 Seiten, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 615498
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Zeitzeugnis aus erster Hand: Der Autor Voss liefert »...ein von Pointen und Anekdoten sprühendes Kurzportrait« (Die Zeit) seines früheren Freundes Bernward Vesper (1938-71) , Sohn des Nazi-Dichters Will Vesper, der mit Gudrun Ensslin von Kreuzberg aus - nicht nur - den Verlag »Studio neue literatur« betrieb und dessen einziger, autobiografischer Roman - oder besser: Schreibprojekt - »Die Reise« so etwas ähnliches wie ein Vermächtnis darstellt. Voss beschreibt in Kurzszenen seine Berührungspunkte mit dem damaligen »Freund und seiner seltsamen Gefährtin« (ebd.).



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.